Allgemeines, 20.03.2019

DSB-Gesamtvorstand: Wichtige Themen intensiv behandelt

Die turnusmäßige Gesamtvorstandssitzung im März eines jeden Jahres fand auch dieses Mal wieder in Wiesbaden am Sitz der Bundesgeschäftsstelle statt. DSB-Präsident Hans-Heinrich von Schönfels führte durch die intensive und sehr konstruktive Sitzung, die u.a. die Themen Bundesleistungszentrum, EU-Feuerwaffenrichtlinie und Satzungsänderungen, die sich aus der Leistungssportreform ergeben, beinhaltete. Er schloss die Sitzung mit den Worten: „Ich bin froh, dass wir mit der heutigen Sitzung wichtige Weichenstellungen in Vorbereitung auf die Delegiertenversammlung in Wernigerode vornehmen konnten und freue mich auf unser Wiedersehen beim Deutschen Schützentag in wenigen Wochen, meinem ersten Schützentag als DSB-Präsident.“ Weiterlesen

International, 05.03.2019

Universiade: Die Nominierungskriterien für Gewehr, Pistole, Flinte

Noch bis zum 31. März 2019 können sich talentierte Studenten für die 30. Sommer-Universiade im italienischen Neapel (3.-14. Juli) in den Disziplinen Gewehr, Pistole und Flinte bewerben. In den veröffentlichten Nominierungskriterien des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes (adh) ist zu lesen, wer sich gute Chancen ausrechnen darf, die deutschen Farben bei einem der größten Sportevents (rund 8.000 Teilnehmer) nach den Olympischen Spielen zu vertreten. Weiterlesen