Verbandspolitik

Verbandstag

Deutscher Schützentag

Der Deutsche Schützentag ist der alle zwei Jahre stattfindende Verbandstag des Deutschen Schützenbundes.

Zu diesem kommen Delegierte aus allen Landesverbänden zusammen, um die Geschicke des Gesamtverbandes zu lenken. Hier werden die maßgeblichen und richtungsweisenden Beschlüsse gefällt, das Präsidium gewählt und Satzungsänderungen vorgenommen.

Als Höhepunkte des traditionellen Schützenwesens wird feierlich das Bundesbanner vom Ausrichter des letzten Deutschen Schützentages an den neuen Ausrichter übergeben, Ehrungen im Festakt verliehen und die neue Bundeskönigin/der neue Bundeskönig und die neue Bundesjugendkönigin/der Bundesjugendkönig ausgeschossen und im Rahmen des Schützenballs gekührt.  

61. Deutscher Schützentag

Wernigerode vom 25.-28.04.2019

60. Deutscher Schützentag

Frankfurt am Main vom 27.-30.04.2017

59. Deutscher Schützentag

2. Mai 2015 in Hamburg