Good Governance

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

10 Transparenzinformationen über den Deutschen Schützenbund

Der Deutsche Schützenbund wird sich in 2019 in der Öffentlichen Liste registrierter Verbände beim Deutschen Bundestag und im Transparenz-Register der Europäischen Union eingetragen. Außerdem hat sich der DSB im Jahr 2019 der „Initiative Transparente Zivilgesellschaft“ von Transparency International Deutschland e.V. angeschlossen. Ziel der Initiative ist es, ein möglichst breites Aktionsbündnis innerhalb der Zivilgesellschaft herzustellen, das sich auf die wesentlichen Parameter für effektive Transparenz einigt. Die Unterzeichner der Initiative verpflichten sich, zehn Informationen über ihre Organisation leicht auffindbar, in einem bestimmten Format der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen:

      

    Transparenzinformation des Deutschen Schützenbundes

    1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr der Organisation

    Deutscher Schützenbund e.V.
    Lahnstr. 120
    65195 Wiesbaden

    Internet: www.dsb.de
    E-Mail: info(at)dsb.de

    Der Deutsche Schützenbund e.V. wurde am 11.07.1861 in Gotha gegründet und am 16.09.1951 in Frankfurt am Main wiedergegründet.

    2. Vollständige Satzung sowie weitere wesentliche Dokumente, die Auskunft darüber geben, welche konkreten Ziele wir verfolgen und wie diese erreicht werden (z.B. Vision, Leitbild, Werte, Förderkriterien)

    Satzung des DSB
    Ethik-Code des DSB

    3. Datum des jüngsten Bescheides vom Finanzamt über die Anerkennung als steuerbegünstigte (gemeinnützige) Körperschaft

    Der Deutsche Schützenbund e.V. (DSB) ist wegen der Förderung der Jugendhilfe und des Sports von der Körperschaftssteuer und Gewerbesteuer befreit. Die Satzungszwecke entsprechen § 52 Abs. 2 S. 1 Nr. 4 und 21 AO.

    Letzter Körperschaftssteuerbescheid vom 23.01.2017

    4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger

    Präsident: Hans-Heinrich von Schönfels
    1. Vizepräsident: Lars Bathke
    Vizepräsident Recht: Walter Wolpert
    Vizepräsident Finanzen: Gerd Hamm
    Vizepräsident Sport: Gerhard Furnier
    Vizepräsident Öffentlichkeitsarbeit: Wolfgang Kink
    Vizepräsidentin Bildung: Susanne Mittag 
    Vizepräsident Verbandsentwicklung/Ethik: Prof. Dr. Marcus Stumpf
    Vizepräsident Schützentradition & Brauchtum: Wilfried Ritzke
    Vizepräsident Jugend: Stefan Rinke

    Bundesgeschäftsführer: Jörg Brokamp
    Leiter Personal & Rechnungswesen: Klaus Dieter Groß
    Leiter Recht & Verbandsentwicklung: Robert Garmeister
    Referent Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit: Thilo von Hagen
    Sportdirektor: Heiner Gabelmann

    5. Bericht über die Tätigkeiten unserer Organisation: zeitnah, verständlich und so umfassend, wie mit vertretbarem Aufwand herstellbar (z.B. Kopie des Berichts, der jährlich gegenüber der Mitglieder-oder Gesellschafterversammlung abzugeben ist)

    ► Delegiertenheft (alle zwei Jahre)

    6. Personalstruktur: Anzahl der hauptberuflichen Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen, Honorarkräfte, geringfügig Beschäftigte, Zivildienstleistende, Freiwilligendienstleistende; Angaben zu ehrenamtlichen Mitarbeitern

    ► Personalentwicklungsliste bzw.
    ► Delegiertenheft

    7. Mittelherkunft: Angaben über sämtliche Einnahmen, dargelegt als Teil der jährlich erstellten Einnahmen-/Ausgaben- oder Gewinn- und Verlustrechnung, aufgeschlüsselt nach Mitteln aus dem ideellen Bereich (z.B. Spenden, Mitglieds und Förderbeiträge), öffentlichen Zuwendungen, Einkünften aus wirtschaftlichem Geschäftsbetrieb, Zweckbetrieb und/oder der Vermögensverwaltung durch die Veröffentlichung dem Gesamtvorstand vorzulegenden Berichte.

    ► Haushaltsplan bzw.
    ► Delegiertenheft

    8. Mittelverwendung: Angaben über die Verwendung sämtlicher Einnahmen, dargelegt als Teil der jährlich erstellten Einnahmen- und Ausgaben- oder Gewinn und Verlustrechnung sowie der Vermögensübersicht bzw. der Bilanz durch die Veröffentlichung dem Gesamtvorstand vorzulegenden Berichte.

    ► Haushaltsplan bzw.
    ► Delegiertenheft

    9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten, z.B. Mutter- oder Tochtergesellschaft, Förderverein, ausgegliederter Wirtschaftsbetrieb, Partnerorganisation

    Gesellschaften:

    Sportförderungsgesellschaft mbH
    Lahnstr. 120
    65195 Wiesbaden
    Geschäftsführer: Jörg Brokamp
    Gesellschafter: Deutscher Schützenbund 100%

    Bundesstützpunkt Schieß- und Bogensport GmbH
    Lahnstr. 120
    65195 Wiesbaden
    Geschäftsführer: Klaus-Dieter Groß
    Gegründet am 24.09.2018.
    Gesellschafter: Deutscher Schützenbund 49%, Stiftung Deutscher Schützenbund 30%, International Shooting Sport Federation 7%, World Archery 7%, Behindertensport-Verband 7%.

    Besondere Mitglieder des Deutschen Schützenbundes:

    Deutscher Behindertensport-Verband e.V. (DSB)
    Im Hause der Gold-Kraemer-Stiftung
    Tulpenweg 2-4
    50226 Frechen
    Internet: www.dbs-npc.de
    Präsident: Friedhelm Julius Beucher
    Generalsekretär: Thomas Urban

    Deutscher Ski-Verband e.V. (DSV)
    Haus des Ski
    Hubertusstr. 1
    82152 Planegg
    Internet: www.ski-online.de
    Präsident: Dr. Franz Steinle
    Generalsekretär: Thomas Pfüller

    European Rifle Association Deutschland e.V. (ERA)
    Paderborner Straße 1
    33758 Schloss Holte-Stukenbrock
    Internet: www.era-d.de
    Präsident: Peter Murke

    Deutscher Feldbogen Sportverband e.V. (DFBSV)
    Postfach 18 30
    78158 Donaueschingen
    Internet: www.dfbv.de
    Präsident: Walter Luksch
    Geschäftsführerin: Susanne Kruschka

    Förderverein e. V. für das Deutsche Schützenmuseum und die Gründungsstätte Gotha von 1861 des Deutschen Schützenbundes
    Goldbacher Str. 33
    99867 Gotha
    Internet: www.schuetzentradition.de
    Vorsitzender: Gerhard Quast

    Stiftung:

    Stiftung Deutscher Schützenbund
    Lahnstr. 120
    65105 Wiesbaden

    Stiftungsvorstand:
    Hans-Heinrich von Schönfels
    S.H. Andreas Prinz von Sachsen Coburg und Gotha
    Jörg Brokamp
    Sven Gerich
    Jörg Kranz

    Stiftungsbeirat:
    Dr. Dr. Werner Müller
    Hildebrand Diehl
    Stephan Thon
    Norbert Tesmer
    Andreas Fleck
    Gerhard Quast
    Heinz-Helmut Fischer

    Mitgliedschaften des DSB in nationalen Gremien:

    Deutscher Olympischer Sportbund e.V. (DOSB)
    Otto-Fleck-Schneise 12
    60528 Frankfurt am Main
    Internet: www.dosb.de
    Präsident: Alfons Hörmann
    Vorstandsvorsitzende: Veronika Rücker

    Deutscher Ski-Verband e.V. (DSV)
    Haus des Ski
    Hubertusstr. 1
    82152 Planegg
    Internet: www.ski-online.de
    Präsident: Dr. Franz Steinle
    Generalsekretär: Thomas Pfüller

    Mitgliedschaften des DSB in internationalen Gremien:

    International Shooting Sport Federation (ISSF)
    Der DSB ist Gründungsmitglied seit 1908.
    Internet: www.issf-sports.org

    Ämter im internationalen Fachverband:
    Mitglied im Exekutivkomitee: Jörg Brokamp (Vorsitzender des Technischen Komitees)
    Mitglied im Verwaltungsrat: Hans-Heinrich von Schönfels

    Mitglieder in ISSF-Komitees:
    Wilhelm-Xaver Grill (Technisches Kommitee)
    Wolfgang Kink (Gewehr)                                         
    Christian Michael (Kampfrichter)
    Dr. Stefan Nolte (Medizinischen Komitee)
    Matthias Mail (Laufende Scheibe)
    Bodo Gisske (Flinte)
    Tina Madronitsch (Statuten)
    Christian Reitz (Athleten)

    Ehrenmitglied: Max Mückl

    Europaen Shooting Confederation (ESC)
    Der DSB wurde 1966 aufgenommen.
    Internet: www.esc-shooting.org
    Ämter im europäischen Fachverband:
    Mitglied des Präsidiums: Wilhelm-Xaver Grill

    Mitglieder in ESK-Komitees:
    Wilhelm-Xaver Grill (300m)
    Jürgen Kohlheim (Waffen- und Umweltrecht)
    Heinz-Helmut Fischer (Rechnungsprüfung)

    Ehrenmitglied: Max Mückl

    World Archery Federation (WA)
    Der DSB wurde 1956 aufgenommen.
    Internet: www.worldarchery.org
    Ämter im internationalen Fachverband:
    Mitglied im Exekutivkomitee: Jörg Brokamp

    Mitglieder in WA-Komitees:
    Martin Bauer (Vorsitzender Medizin und Sportwissenschaft)
    Andreas Lorenz (Target Archery)
    Sabrina Steffens (Kampfrichter)
    Klaus-Dietrich Schulz (Ehrenvorsitzender Statuten und Regeln)
    Lars Meiworm (Klassifizierung Para-Bogensport)

    World Archery Europe (WAE)
    Der DSB wurde 1988 aufgenommen.
    Internet: www.archeryeurope.org
    Ämter im europäischen Fachverband:
    Mitglied im Exekutivkomitee: Sabrina Steffens

    Ehrenvizepräsident: Klaus Lindau

    International Crossbow Shooting Union (IAU)
    Der DSB wurde 1956 aufgenommen.
    Internet: www.iau-crossbow.org
    Ämter im internationalen Fachverband:
    Mitglied im Exekutivkomitee: Josef Beckmann (Schatzmeister)

    Mitglieder in IAU-Komitees:
    Martin Wilke (Field-Armbrust)
    Josef Beckmann (Match-Armbrust)

    Muzzle Loaders Associations International Committee (MLAIC)
    Der DSB wurde 1973 aufgenommen.
    Internet: www.mlaic.org
    Ämter im internationalen Fachverband:
    Generalsekretär: Gerhard Lang

    The World Forum on Shooting Activities (WFSA)
    Der DSB wurde 2012 aufgenommen.
    Internet: www.wfsa.net

    Ämter im internationalen Fachverband:
    Jürgen Kohlheim (Officer Executive Commitee)

    Féderation Interntionale de Tir aux Armes Sportives de Chasse (FITASC)
    Der DSB wurde 2014 aufgenommen.
    Internet: www.fitasc.com

    10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als zehn Prozent unserer gesamten Jahreseinnahmen ausmachen.

    Bundesministerium des Innern, Bau und Heimat
    Bayerischer Sportschützenbund e.V.

    (Stand 15.03.2019)